Vorsichtsmaßnahmen beim Kauf eines Regenschirms

2021-06-11

1. Achten Sie auf das Gewicht und die Größe des GerätsRegenschirm. Der leichtere und kompaktere Regenschirm ist natürlich besser.
2. Wählen Sie eine ausautomatischer Regenschirm. Wenn Sie mit einer Tasche oder anderen Dingen in der Hand unterwegs sind, bringt Ihnen ein Automatikschirm jede Menge Komfort.
3. Schauen Sie sich die Größe anRegenschirmnachdem es geöffnet wurde. Im Allgemeinen beträgt der Durchmesser eines Klappschirms etwa 58 cm. Wenn Sie jedoch mit Ihrem Baby ausgehen müssen, können Sie den Kauf eines Regenschirms mit einem Durchmesser von 60 cm oder mehr in Betracht ziehen.
4. Wenn man sich den Stoff des Regenschirms ansieht, besteht die Regenschirmoberfläche im Allgemeinen aus Baumwolle, Seide, Nylon, Viskose und anderen Stoffen, die einen schlechten UV-Schutzeffekt haben, während der Schirmoberflächenschirm aus Polyester einen besseren Schattierungseffekt hat. Der Farbton der Schirmoberfläche hat keinen Einfluss auf die Beständigkeit gegenüber ultravioletten Strahlen.
5. Bei der Überprüfung der Qualität des Regenschirms ist es wichtig, auf die winddichte Leistung des Regenschirms zu achten.
6. Wählen Sie am besten einen Regenschirm aus Teflongewebe. Bei Regenwetter weist es nicht nur eine gute Wasserdichtigkeit auf, sondern trocknet auch schnell.
7. Bei der Wahl der Farbe und des Stils des Regenschirms haben Sie sicherlich Ihre eigenen Vorlieben, müssen aber auch Ihr Alter und Ihren Status sowie die Anlässe, zu denen der Regenschirm verwendet wird, berücksichtigen.

8. Achten Sie darauf, ob der Regenschirm über eine praktische Aufbewahrungstasche verfügt und ob die Tasche über ein Trageband oder eine Schlaufe verfügt, damit Sie ihn bequemer tragen können.

We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy